Apr 15

Loch wieder zu :) – Tag 2 & 3

Heute an Tag 3 bin ich mal wieder zur Baustelle gefahren.
Die Jungs von Hout&Poels sind echt fix. Am Freitag hatten sie angefangen mit den Bodenarbeiten und den Mutterboden abgeschoben. Am Montag und am heutigen Dienstag wurde dann ausgebaggert, aufgefüllt, verdichtet, Feinplanum erstellt und das Bauvorhaben ausgewinkelt.

Wir haben nun auch ein Baustellenschild:
IMG_4234

Der Blick von der Straße in Richtung Garten – vorne rechts kann man schon gut die Garage erkennen, da hier der Boden höher angefüllt wurde:
IMG_4236

Der Blick aus dem Garten in Richtung Straße:
IMG_4239

Jetzt ist über Ostern erstmal Baupause.
Am Dienstag den 22.April treffen wir uns dann mit dem Bauleiter und unserem Bausachverständigen an der Baustelle um alles weitere zu besprechen. In der Woche soll dann auch bereits die Bodenplatte gegossen werden.

Apr 12

Wir haben ein „Loch“ – Tag 1

Yeaaaah, gestern haben wir durch einen Bekannten (der auch im Baugebiet baut) erfahren, dass Viebrock wohl schon angefangen hat auf unserem Grundstück, da sie gerade schon mal da waren 😉

Es wurde erst vermessen und dann ausgehoben für die Bodenplatte. DAS mussten wir uns natürlich heute direkt anschauen fahren.
Als wir ausstiegen waren wir erst mal baff: DAS ALLES? So groß soll unser Haus werden?

Als Torsten dann das Haus abgesteckt hat, sah man aber, dass doch noch eine Menge Garten und Fläche drumherum (für Garage) bleibt 🙂

Trotzdem ein tolles Gefühl, dass man jetzt schon was sehen kann 🙂

Ich bin wie ein kleines Kind rumgesprungen „Wir haben ein Loch, wir haben ein Loch“ 😀

IMG_4134

IMG_4140

IMG_4156

Mrz 25

Bauzeitenplan

Heute kam dann nun das Schreiben von Viebrockhaus, dass wir wie folgt eingeplant sind:

  • Baubeginn – KW17 (2014)
  • Bauzeit – 4 Monate zzgl. 3 Wochen Betriebsferien
  • Fertigstellung – KW36 (2014)
  • Bauabnahme – KW37 (2014)

Ist zwar nun doch länger als wir gehofft haben, aber dafür ist es dann auch fertig inklusive aller Wandflächen, Böden und Decken.

Also nur noch einziehen und wohlfühlen. Mal sehen wie wir die 3 Wochen Betriebsferien effektiv nutzen können, damit diese nicht ganz verschenkte Wochen sind.

Feb 22

Unser Land :)

Gestern haben wir es nun getan – wir haben den Kaufvertrag für UNSER LAND unterschrieben 🙂

Blick aufs Grundstück
IMG_3658 copy

Blick aus unserem Garten in Richtung Straßen – da fehlt halt noch das Haus – aber unsere Laterne ist da 🙂
IMG_3659 copy

Feb 05

Bauantrag der 2te / Straßenlaterne

Heute ware wir wieder in Kaarst und haben unseren 2ten Bauantrag unterschrieben. Da wir diesmal vollständig im Baufenster bleiben, sollte es eigentlich keine Probleme geben. Nun warten wir auf die Info das die Baustraßen fertig gestellt sind, damit die Genehmigungsfreistellung abgesendet werden kann.

Daheim habe ich dann mal den Straßenausbauplan über unseren Lageplan gelegt und dabei fest gestellt, dass wir GENAU vor der Haustüre eine Straßenlaterne haben werden – wenn das mal nicht suboptimal ist. Mal sehen ob man die nicht noch verschieben kann….
2014-02-05 at 16.28.20


UPDATE – 07.Februar 2014:
Heute kam ein Anruf von der Stadt. Die Laternen sind/werden zunächst im Zuge der Baustraßen so gesetzt wie gezeichnet. Im Zug des Endausbaues – welcher in ca 2 Jahren erfolgen wird – kann die Straßenlaterne dann ohne Probleme um 3 Meter versetzt werden.
Sprich die ersten 2 Jahre müssen wir durch die Straßenlaterne laufen und dann sollte diese versetzt werden 🙂
Da werde ich definitiv dran bleiben – nicht das das dann vergessen wird.

Jan 24

Servicetermin – der 2te

Heute hatten wir dann schon unseren 2ten Servicetermin.
Viebrockhaus hat es geschafft unsere Zeichnungen binnen einer Woche zu zeichnen, so dass nun die nächsten Schritte zum Bauantrag passieren können.
Und so wird unser Edition470 dann ausschauen:
Giese_vorne_rechts_23-01-2014

Giese_vorne_links_23-01-2014

Giese_hinten_rechts_23-01-2014

Giese_hinten_links_23-01-2014

Ansichten_light_Giese_23-01-2014