EG Decke fertig – Tag 10

Wir sind gerade mal bei Arbeitstag 10 und vor genau einem Monat wurde der Mutterboden abgefahren. Wenn man sich überlegt, dass in dieser Zeit eine Menge Feiertage waren und Hout & Poels gerade mal 10 Tage auf unsere Baustelle tätig waren, grenzt es schon fast an ein Wunder, dass gestern am 12.Mai 2014 die EG Decke bereits fertig gegossen sein sollten. Da mit diesem Baufortschritt die 3te Rate fällig ist, wollten wir uns das natürlich vor Ort anschauen und den Zustand abnehmen.

Für den aufmerksamen Baustellenbesucher fällt schon aus der Entfernung auf, dass die EG-Decke liegt:tag10-001In der Küche stehen gar nicht so viele Stützen – wohl aber gut 1.5cm Regenwasser 🙁tag10-002Im Wohn-/Esszimmer stehen um so mehr Stützen, da hier die Wand auch noch nicht wieder hochgemauert wurde. Dieses wird im laufe dieser Woche wohl wieder aufgemauert, wenn die neue Materiallieferung eingetroffen ist. Dann sollte auch jemand mal aufräumen 😉tag10-003Die Statik schaut – für mich als Laien – nach einer Menge Eisen aus (insgesamt 219.51kg wurden hier an Stahlmatten noch eingebaut):tag10-004Und jetzt die Decke in Natura – gut zu erkennen sind die Deckendurchbrüche, welche mit Styropur ausgefüllt sind – hinten rechts kommt der Balkon hin:tag10-005Links in der Mitte kann man die Eingangsüberdachung erkennen:tag10-006Die spätere Eingangsüberdachung:tag10-007Blick über die Decke:tag10-00818cm Beton sollten wohl tragfähig sein 🙂tag10-009

Comments are closed.