EG Innenmauern & Sturmschaden – Tag 9

Am Freitag sollten die Maurer die Innenmauern erstellen, damit morgen, am Montag, die EG Decke gegossen werden kann. Also haben wir uns entschieden, heute am Sonntag mal zur Baustelle zu fahren, um uns ein Bild der Räume zu machen.
Leider haben wir schon den ersten Sturmschaden zu vermelden. 🙁 Die Wand vom Wohnzimmer zum Garten konnte dem Sturm nicht Stand halten und ist umgefallen. Wir haben dem Bauleiter eine Mail mit Foto gesendet, denn so kann die Decke ja nicht gegossen werden.
Wir sind aber zuversichtlich, dass das terminlich kein Problem darstellt. Das kleine Stück Mauer haben die Jungs sicherlich morgen früh mal eben geschwind wieder hochgemauert, so dass morgen Abend dann die EG Decke abgenommen werden kann 🙂

Der HKV in der Schleuse – von der Verbindungstür zur Garage gesehen – rechts geht es in die Küche und links in den HWR: IMG_4452
Die Revisionsöffnung des Schornsteins ist – wie in der letzten Änderungen noch geschwind korrigiert – nun hinter der Türe vom Arbeitszimmer und nicht im Flur: IMG_4454
Der Blick von oben – so wohl nie wieder möglich – hinten rechts fehlt halt ein Stück Mauerwerk: IMG_4455
Der Blick ins Entree: IMG_4457
Und von der anderen Seite: Die zwei Durchgänge vom Wohn-/Esszimmer in die Küche finden wir in Natura noch besser als auf der Zeichnung 🙂 IMG_4464
Tja – und hier der Sturmschaden: IMG_4462
In diesen Müllcontainer kommen dann morgen wohl auch die Reste der Wohnzimmerwand: IMG_4467

2 thoughts on “EG Innenmauern & Sturmschaden – Tag 9

    • Danke – habe wir auch sehr lange daran getüftelt 🙂

      Unser BL hat sich schon heute morgen gemeldet und für ihn ist das – wie erwartet – kein Problem. Kann passieren und wird natürlich behoben.
      Heute früh waren auch schon die LKW mit den Deckenteilen vor Ort.
      Bin gespannt wie es ausschaut wenn ich heute abend wieder zur Baustelle fahre.