Nov 29

Nix passiert

Tja, nun sind wieder 15 Tage ins Land gezogen, wo nix passiert ist.

Wir haben unseren BL noch mal angeschrieben und auch mal nachgefragt, ob das Sache des Kundens sei, immer nachzuhaken oder ob die Anfragen auf Wiedervorlage (wie bei einem Ticketsystem) gepackt werden.

Antwort war ernüchternd, aber nicht überraschend bei Viebrockhaus: Nein, gäbe es nicht. Und es täte ihm leid, die entsprechende Firma wurde noch mal angemahnt und die GF mit ins Boot geholt.

Getan hat sich 8 Tage nach dieser Mail leider immer noch nix :-(

Nov 14

was sich so tut und was nicht.

So. Dann wollte ich auch mal wieder berichten, was sich hier so in den letzten Monaten hier getan hat.

Den Sommer haben wir in vollen Zügen genossen, wir hatten auf der Terrasse einen großen Pop-Up Pool stehen und waren an den heißen Tagen immer wieder drin.
Im Oktober haben wir eine Hecke (Hainbuche) gepflanzt und den Pool dazu genutzt, die Pflanzen zwischenzulagern.

2016-10-20-at-09-05-12

2016-10-20-at-11-30-52

2016-10-20-at-17-33-54

2016-10-20-at-11-30-42

Einen Amberbaum haben wir ebenfalls gepflanzt (ich LIEBE ihn!) :-)

Somit ist der Garten fertig :-)

Neben dem Haus haben wir jetzt noch gerade (machen wir alles selbst) alles für eine zu pflasternde Fläche vorbereitet, hier wird irgendwann mal ein Wohnwagen abgestellt werden, bis dahin kommt unser Hänger dorthin. Auf der bisherigen Rasenfläche ist der Rasen eh nie richtig angegangen bzw. war verbrannt/kaputt. Und da wir uns in 1-2 Jahren einen WW zulegen wollen, muss eine Stellfläche her.
Und ein entsprechend großes Tor musste demnach auch her.

Dann hat Torsten den Mutterboden von der bisherigen Rasenfläche nach vorne vors Haus verfrachtet und den Schotter vorm Haus auf die zu pflasternde Fläche getauscht.

Fotos folgen.

Was ziemlich negativ aufgefallen ist: Wir hatten ein paar kleinere Mängel, die wir auch direkt unseren BL geschrieben haben. Wir mussten JEDESMAL, nach 1-2 Wochen, nach dem Stand der Dinge fragen, weil sich die Gewerke nicht bei uns gemeldet hatten.
Das ist insofern ärgerlich, weil es Zeit und Nerven kostet, es früher am Anfang NICHT so war.

Aktuell warten wir mal wieder. Das große Rollo am Hebeschiebeelement quietscht wie Hulle. Am 2.11. haben wir unseren BL angeschrieben, der das dann auch direkt weiter geleitet hat, so schrieb er.
12 Tage bis her.
Bei anderen Dingen hat es noch länger gedauert.
Vielleicht sollten wir mal wieder öfter bloggen 😉

FERTIG!

Gallery

This gallery contains 6 photos.

Juhuuu, wir haben endlich nen Garten. Nachdem wir unseren „GaLa Bauer“ gemeinschaftlich am 19. März beauftragt hatten, warteten wir monatelang auf die Vollendung der Arbeiten. Irgendeinen Grund gab es immer, warum Arbeiten angefangen aber nicht zu Ende gebracht wurden. Nachdem … Continue reading

Jun 15

alles richtig gemacht

Nun ist es fast schon 9 Monate her, dass wir hier eingezogen sind.

Wir haben unseren ersten Winter mit Kamin genossen, die Heizung kennen gelernt, haben so einige Häuser in der Entstehung gesehen, viele Bagger, Rüttelplatten und Co. genervt ertragen, viele neue Nachbarn kennen gelernt, ein paar Freunde dazu gewonnen.

Unser Kind hat noch nie vorher soviel Zeit draußen verbracht, die Matschhose und das Laufrad noch nie so exzessiv genutzt, ebenfalls neue Freunde gefunden. Sie ist laut ihren Erzieherinnen „angekommen“ und ein durch und durch glückliches Kind.

Und wir ebenso: Glücklich, hier hin gezogen zu sein, froh, mit Viebrock gebaut zu haben, glücklich über die meisten Entscheidungen.
Ich liebe am meisten den Tageslichtspot im Flur, unsere Treppe, den großen Flur, unsere Küche, im Winter den Kamin, das große Waschbecken, an dem wir alle 3 unsere Zähne putzen können und den Ausblick gen Osten am Morgen (Sonnenaufgang Richtung Fritzbruch).

Torsten hat einiges an der Hausautomation „rumgebastelt“, die Benutzung macht Spaß im Alltag.

Einzig der Garten ist das große Minus: Wir warten nun schon sein Monaten auf den Beginn der Arbeiten für Zäune und Rasen, wo Nachbarn drumherum, die weit nach uns eingezogen sind schon fertig sind mit der Gartengestaltung und dem Zaun. Aber irgendwann wird auch das fertig sein.

Aber so können wir echt schon sagen: Wir sind ZUHAUSE angekommen!

Okt 21

Einen Monat

Seit gestern wohnen wir nun schon einen Monat hier. Und es ist immer noch toll :-)) Wir sind echt glücklich, diesen Schritt gegangen zu sein.
Inzwischen sieht es hier auch gar nicht mehr so umzugsmäßig aus.
Das Einzige, was fehlt, sind hier und da noch ein paar Bilder und Lampen haben wir auch noch nicht für alle Räume gefunden. Daher hängen noch in manchen Zimmern (Flur unten, Schlafecke Kinderzimmer, Gäste- und Hobbyraum) Colanilampen 😉

Aber Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut (ist momentan unser Lieblingsspruch.
Dafür ist die Küche (bis auf die Sockelleisten) fertig:

Küche

Küche

Kochinsel

Kochinsel

Und im Bad hat Torsten einen Schrank für den Waschtisch gebaut und einen Spiegel haben wir auch seit Samstag <3 [caption id="attachment_1023" align="alignnone" width="533"]Waschtisch mit Spiegel und Unterschrank (Marke Eigenbau) Waschtisch mit Spiegel und Unterschrank (Marke Eigenbau)[/caption]

Der Flur ist mittlerweile ordentlich aufgeräumt:
Flur

Außerdem haben wir seit einer Woche eine Schüssel auf dem Dach, weil (TUSCH) hier dann doch kein Entertain verfügbar war/ist/irgendwann kommen soll. Da aber keiner weiss, wann, und wir nicht mehr mit dem grottig miesen DVB-T Empfang leben wollten, musste eine andere Lösung her.
Und das, obwohl nirgends im Haus SAT Kabel liegen. Hmpf.

Und unser Nachbar ist auch sehr fleißig, neben uns steht nun ein Holzhaus.

Nachbar

Sep 26

Eingezogen

Nur kurz:

Seit gut einer Woche wohnen wir nun schon in diesem tollen Haus.
Der Umzug war super, wir hatten viele Helfer und (bis auf eine halbe Stunde heftiges Unwetter mit Regen und Gewitter) meistens Glück mit dem Wetter.

Vieles ist noch ungewohnt, vieles surreal und das meiste wunderbar :-)

Die Küche ist inzwischen fertig eingeräumt, der Inhalt vieler Kisten wartet noch auf den endgültigen Bestimmungsort und es ist noch nicht alles so, dass man es fertig nennen könnte.

Unsere Maus liebt ihr neues Zimmer, wir lieben die Umgebung und das ganze Haus!

Alles in Allem hat alles wunderbar geklappt, wir können Viebrockhaus uneingeschränkt weiter empfehlen!

Sep 16

Vorabnahme und Blower-Door

Heute war der Tag an dem die Dichtigkeit unsere Hauses gemessen wurde.
Den Test haben wir mit 1.4 bestanden. Der recht hohe Wert liegt an dem Schornstein, da dieser nicht abgedichtet werden kann wenn der Kamin bereits eingebaut ist. Im Ende war der Dipl-Ing und auch unser Bauleiter und unser Bausachverständiger zufrieden und der Test ist bestanden :)
2014-09-16 at 09.06.56_2

Sep 08

Letzer Bauleitertermin

So, dass war heute dann also schon der letzte Bauleitertermin. Der nächste Termin ist dann bereits die Vorabnahme.
Wo ist nur die Zeit geblieben?

Bisher sind wir sehr zufrieden mit dem gesamten Ablauf und der Organisation.

Am kommenden Wochenende müssen wir somit nun mit Argusaugen durchs Haus laufen und jede noch so kleine Macke festhalten und aufnehmen, damit wir dann entsprechend vorbereitet in die Vorabnahme gehen können.

Sep 05

Fliesenarbeiten abgeschlossen, Zähler drin – Tag 61&62

Nachdem wir nun die richtige Wanne bekommen haben, waren die Fliesenleger wieder fleißig und haben den Rest um die Wanne herum verfließt.
Wir überlegen noch, ob uns die 2 Fliesenreihen hinter der Wanne gefallen oder nicht. In der Bad Visualisierung war nur eine Reihe Fliesen, mal sehen wie wir uns entscheiden:
2014-09-03 at 20.16.48
2014-09-03 at 20.17.00

Dann war der Elektriker noch vor Ort und wir sind nun den Baustromzählerkasten los und haben unseren eigenen Zähler:
2014-09-03 at 20.18.50
2014-09-03 at 20.19.27

Sep 05

Unsere Garage ist dicht :) – EL27

Unser Plan war es, die Garage am Samstag (30.August 2014) soweit fertig gestellt zu bekommen, dass wir diese als Lager nutzen können.
Petrus hattes es – entgegen der Wettervorhersage – gut mit uns gemeint und es blieb trocken. So konnte wir unser Ziel erreichen.

Hinten gibt es an der Seite eine Tür als direkte Verbindung zwischen Garten und Garage:
2014-09-03 at 20.21.07

Das 5m breite Hörmann Tor ist eingebaut:
2014-09-03 at 20.21.29

Und das Trapezblechdach montiert – mit 2% Gefälle in Richtung Garten:
2014-09-03 at 20.22.35
2014-09-03 at 20.21.41

Die Restarbeiten (Verputzen und Verklinkern und Estrich) erfolgt dann wenn wir eingezogen sind :)